Freitag, 8. August 2014

Krüppelwichte des Kommunismus, Auszug aus: Carl Gibson, Zeitkritik

Krüppelwichte des Kommunismus

Eine perverse Ideologie hat sie geformt, damit sie, traditionelle Werte verformend, dem Westen das Genick brechen.

Seit dem Fall des Kommunismus in Europa sind diese Trojanischen Pferde des Kommunismus wohlgetarnt in der freien Welt unterwegs – 

als vielgeehrte Eliten des Geistes.


Auszug aus: Carl Gibson, 
Zeitkritik

Werke von Carl Gibson:

Zur Geschichte des Kommunismus,
zu Totalitarismus
und Menschenrechte






Publikationen des
Instituts zur Aufklärung und Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit in Europa,
Bad Mergentheim







Copyright: Carl Gibson
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neuerscheinung, jetzt im Buchhandel: Carl Gibson, Merkels Deutschland-Experiment

Carl Gibson, Merkels  Deutschland-Experiment Westliche Werte im Umbruch – Anstand und Würde oder Demagogie und Opportunismus?  Der verl...